Selbsthilfegruppe Bergisch Gladbach Lip-/Lymphödem
Selbsthilfegruppe Bergisch Gladbach Lip-/Lymphödem

Was ist ein Lip-/Lymphödem?

  • vermehrtes und geschwollenes Unterhautfettgewebe an Beinen und/oder Armen
  • deutlicher Unterschied zwischen meist schmalem Oberkörper und deutlich breiterem Unterkörper
  • Hüftpolster, Oberschenkelwülste (Reiterhosen) und Fettpolster an den inneren Kniegelenken
  • die Fuß- und Handrücken bleiben meist verschont
  • Lipödeme treten im Gegensatz zu Lymphödemen stets symmetrisch auf
  • gelegentlich tritt auch eine Kombination aus Beidem auf

 

Bei Lipödem-Patienten treten im Laufe des

Tages oft zusätzliche Ödeme auf, vorwiegend im Bereich der Unterschenkel und der Knöchel

("Wasser in den Beinen").

 

Bei Druck und Berührung verursachen diese Flüssigkeitsansammlungen

Schmerzen, die Beine fühlen sich schwer und gespannt an.

 

Es treten wiederholt Blutergüsse auf, die schon durch leichte Stöße entstehen können.

Aktuelles

06. September

  • Lydia van Aaken (Anwältin)
Fr. von Aaken ist Anwältin mit dem Schwerpunkt Sozialrecht und kann uns beraten und Fragen beantworten, z.B. bzgl. Schwerbehindertenrecht.
 
08. September
  • 1. oberbergische Lymphtag in Gummersbach

nähere Infos bei:

Andrea Luhnau

SHG Lip-Lymph Oberberg

luhnau@t-online.de

 

03. Oktober

fällt aus wegen Tag der deutschen Einheit

 

05. Dezember

  • Weihnachtsfeier

kleine Leckereien dürfen gerne mitgebracht werden!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Schlemmer